Home » Netzgeschehen » Software-Outsourcing ist der Schlüssel zur digitalen Transformation

Software-Outsourcing ist der Schlüssel zur digitalen Transformation


  1. Einführung
  2. Was ist digitale Transformation?
  3. Wie wichtig ist die digitale Transformation?
  4. Vorteile des Outsourcings in der digitalen Transformation
  5. Schlussfolgerung

 

1. Einführung

Das anhaltende Wachstum der Digitalisierung erfordert, dass globale Unternehmen schneller reagieren, mehr zusammenarbeiten und insgesamt effizienter werden. Die anhaltende Coronavirus-Pandemie hat den Unternehmen einen Anstoß gegeben, ihre digitale Transformation zu beschleunigen, ihre Geschäftsmodelle zu ändern und sich an die neue Marktrealität anzupassen.
Heutzutage ist die digitale Transformation ein Muss für alle Unternehmen, vom Kleinbetrieb bis zum Konzern. Da Unternehmen nach billigeren, schnelleren und effektiveren Wegen suchen, um die digitale Transformation zu erreichen, können Software-Outsourcing-Dienstleistungen einen spielentscheidenden Faktor darstellen.

 

2. Was ist digitale Transformation?

Digitale Transformation ist eines der wichtigsten Schlagworte in der heutigen Geschäftswelt. Dank des schnellen Internets, das zunehmend flächendeckend verfügbar ist, spielt die Digitalisierung eine entscheidende Rolle bei der Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen. Aber ist die digitale Transformation nur eine schicke Art und Weise zu sagen, dass sich das Geschäft in die Wolke verlagert?
Jedes Unternehmen ist einzigartig, und die digitale Transformation kann für jedes Unternehmen anders sein. Aber so oder so, digitale Transformation ist sehr viel mehr als die Verlagerung Ihres Unternehmens in die Cloud. In der Regel geht es darum, digitale Technologien zu nutzen, um einen Prozess effizienter oder effektiver zu gestalten.

 

3. Wie wichtig ist die digitale Transformation?

Die digitale Transformation verändert die Welt, in der wir leben und arbeiten, rapide und ohne Anzeichen einer Verlangsamung. Mit den neuen Technologien entstehen neue Märkte, die wiederum neue Konkurrenten aber auch neue Möglichkeiten schaffen. Einfach ausgedrückt: Um in dieser digitalen Welt erfolgreich zu sein, muss Ihr Unternehmen Ihren Kunden und Mitarbeitern überlegene Erlebnisse auf schnellere und beweglichere Weise bieten.
Die digitale Transformation kann sich auf jeden Bereich des Unternehmens auswirken. In der Finanzabteilung zum Beispiel können Technologien wie maschinelles Lernen manuelle Prozesse wie die Rechnungsverfolgung automatisieren. In der Marketing-Abteilung kann Cloud Computing einen Einfluss darauf haben, wie Kaufinteresse analysiert und ausgewertet wird und inwieweit eine automatisierte Beantwortung oder Weiterleitung von Anfragen erfolgen kann.
Bei der digitalen Transformation geht es jedoch nicht nur um die Einführung neuer Technologien. Es stimmt, dass der Fokus eines jeden Geschäftsinhabers oder CIOs darauf liegen sollte, im Hinblick auf neue Technologien immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, aber eine digitale Transformation bedeutet auch, dass sich die Denkweise eines Unternehmens erheblich verändert. Sie erfordert von den Unternehmen, ihren Führungsstil zu wechseln, anders zu denken, mit neuen Geschäftsmodellen zu experimentieren, neue Einnahmequellen zu finden und sich mit Veränderungen wohlzufühlen.

 

4. Vorteile des Outsourcings in der digitalen Transformation

Zugang zu einem Pool von Fachkräften
Die Zunahme von Digitalisierung und Globalisierung reduziert den lokalen Talentpool an IT-Fachkräften erheblich und veranlasst Unternehmen, sich einem alternativen Konzept zum Einsatz von Talenten zuzuwenden: dem Outsourcing.
Mit Hilfe des Softwareentwicklungs-Outsourcings können Sie Zugang zu den richtigen Talenten erhalten und Ihre Personalprobleme minimieren.
Zugang zu den neuesten Technologien
Es wird sehr schwierig und in einigen Fällen sogar unmöglich sein, eine erfolgreiche digitale Transformation nur mit internen Ressourcen zu erreichen. Die rasche Entwicklung der Technologie und der Mangel an qualifizierten Entwicklern sind nur zwei der Gründe, warum Unternehmen nach einem Outsourcing-Partner suchen.
Der Zugang zu den neuesten Technologien und Systemen, aber auch die Möglichkeit, über qualifizierte Entwicklungsteams zu verfügen, macht Outsourcing für Unternehmen auf der ganzen Welt attraktiver. Mit Hilfe eines Software-Outsourcing-Unternehmens haben Sie Zugang zu einem großen Bereich der Technologie und Systeme und – was am wichtigsten ist – die Möglichkeit, von deren vielfältigen technologischen Fachkenntnissen zu profitieren.
Software-Outsourcing-Unternehmen verfügen in der Regel über Erfahrung in Bereichen, die für die digitale Transformation entscheidend sind, wie Unternehmensmobilität oder Cloud Migration Lösungen. Infolgedessen können sie die Geschwindigkeit Ihrer Implementierung beschleunigen.
In diesem digitalen Zeitalter suchen immer mehr Unternehmen nach intelligenten Lösungen für ihr Geschäft – wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, IoT oder Cloud Computing. Diese Technologien helfen den Unternehmen, hoch entwickelte Lösungen in den Bereichen Automatisierung, Kundenmanagement, Risiko- und Sicherheitsorchestrierung auf den Markt zu bringen. Die Einbindung dieser neuen Technologien in eine bestehende Unternehmensstruktur erfordert häufig externes Fachwissen. Ein Outsourcing-Partner stellt Ihnen geprüfte Experten zur Verfügung, die über praktische Erfahrung mit Technologien verfügen, die für die digitale Transformation entscheidend sind.
Risiken mindern
Der Versuch, Ihre Geschäftsabläufe zum ersten Mal umzugestalten, kann sehr herausfordernd sein. IT-Outsourcing-Projekte sind nicht einfach zu verwalten, sind zeitaufwendig und können sehr teuer werden. Wenn Sie einen qualifizierten Outsourcing-Partner haben, der vielen anderen Unternehmen geholfen hat, ähnliche Veränderungen zu durchlaufen, werden Sie sich auf jeden Fall wohler bei Ihrer Unternehmenstransformation fühlen. Auf diese Weise können Sie nicht nur Zeit und Geld sparen, sondern auch Risiken minimieren.
Null Infrastrukturkosten
Mit einem Outsourcing-Anbieter entfällt die Notwendigkeit von Investitionen in die Infrastruktur. Der Outsourcing-Partner übernimmt die Verantwortung für die Geschäftsprozesse und stellt die notwendige Infrastruktur zur Verfügung.
Flexibilität und Skalierbarkeit
Einer der vielleicht wichtigsten Vorteile einer Partnerschaft mit einem spezialisierten Outsourcing-Partner ist die Möglichkeit, die Kosten Ihrer digitalen Transformation zu kontrollieren. Mit einem Outsourcing-Anbieter erhalten Sie mehr Flexibilität bei der Skalierung der Größe Ihres Teams nach oben und unten, je nach den sich ändernden Geschäftsanforderungen.
So können Sie beispielsweise ein engagiertes Entwicklungsteam mit spezifischen Fähigkeiten so lange nutzen, wie Sie dieses benötigen. Auf diese Weise müssen Sie nicht nur für einen kurzen Zeitraum ein teures internes Team aufbauen.

 

5. Schlussfolgerung

Digitale Transformation ist nicht nur ein Schlagwort. Es ist ein wichtiger Schritt, den Unternehmen gehen müssen, um auf dem heutigen Markt relevant zu bleiben. Einen qualifizierten Outsourcing-Anbieter zu haben, der Ihrem Unternehmen dabei hilft, die Vorteile aufstrebender Technologien zu nutzen, Zugang zu Spitzenkräften zu haben und über einzigartiges Fachwissen zu verfügen, kann dabei zum entscheidenden Vorteil werden.

Wenn Sie Ihr Unternehmen noch nicht digitalisiert haben, entgeht Ihnen eine Menge. Und die Chancen stehen gut, dass Ihre Mitbewerber bereits dabei sind.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen