Home » Web-Tipps » TweetThisText – Website-Text markieren und twittern

TweetThisText – Website-Text markieren und twittern


Manch ein Twitter-User findet interessante Artikel/Websites etc. im Internet. Um diese bei Twitter zu veröffentlichen, kann man das Twitter-Mashup TweetALink benutzen.

Wem es allerdings es nur um die Veröffentlichung einzelner Textpassagen geht, findet mit dem Twitter-Mashup TweetThisText eine zielgerichtetere Lösung.

tweetthistext-mashup

TweetThis Text ermöglicht es, mittels eines Bookmarklets (ähnlich wie bei TweetALink) im Internet gefundene Textpassagen schnell bei Twitter zu veröffentlichen.

Dazu kopiert kann man sich zunächst das Bookmarklet in die eigene Favoriten- bzw. Leseleiste kopieren, um darauf zu klicken, nachdem man die gewünschte im Internet gefundene Textpassage markiert hat.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den gewünschten Text zu kopieren und danach in ein dafür vorgesehenes Eingabefeld bei TweetThisText einzufügen.

Der Vorteil von TweetThisText im Vergleich zum Kopieren und Direkt-Einfügen und-Versenden bei Twitter besteht darin, dass man die zitierte Textpassage besser zur Geltung bringen kann und problemlos dank eines „Tweet this“-Buttons retweeten kann.

tweetthistext-beispiel-mashup

Darüber hinaus kann man zu dne einzelnen geposteten Textpassagen Twitter-Kommentare schreiben, sofern man sich bei TweetThisText über oAuth mit den Twitter-Zugangsdaten eingeloggt ist.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen