Home » Web-Tipps » Twiddict – Tweets senden, wenn Twitter down ist

Twiddict – Tweets senden, wenn Twitter down ist


Rund um den Microblogging-Dienst Twitter gibt es viele Mashups die mehr oder minder wichtig/unwichtig sind. Ein ganz brauchbarer Dienst ist Twiddict. Hier können Tweets auch dann abgesetzt werden, wenn die Server bei Twitter mal wieder schwächeln.

Nutzung von Twiddict

Um diesen Dienst zu nutzen muss man nicht studiert haben, sondern benötigt lediglich einen Account bei Twitter. Sollte Twitter also wieder einmal Lastprobleme haben und man möchte unbedingt einen sehr sehr wichtigen Tweet absetzen, geht man jetzt zu Twiddict. Mit dem eigenen Account loggt man sich auf der Hauptseite – rechts oben – ein und schon kann es losgehen.

Wie von Twitters eigener Webseite gewohnt, findet sich jetzt ein Eingabefeld zum absetzen des gewünschtes Tweets. Nach dem Klicken auf „Save“ wird der Tweet zwischengespeichert und sobald Twitter wieder online ist, wird er in die Timeline gesendet.

Ergebnis

In der Hinsicht also ein sehr nützlicher Dienst, falls bei Twitter wieder einmal die Server nicht so wollen. So ein „Ersatztweet“ ist in weniger als einer Minute abgesetzt und benötigt somit nicht wirklich viel Zeit und Aufwand.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

2 Antworten zu " Twiddict – Tweets senden, wenn Twitter down ist "

  1. Justin sagt:

    Das ist doch einmal ein cooles Tool hatte das Problem schon 2 oder 3 mal und dann hatte ich verpasst es zu Twittern als Twitter wieder online war.

    Justins last blog post..YouTube: Suche im Embed Video

Einen Kommentar hinterlassen