Home » Web-Tipps » Favicon online erstellen

Favicon online erstellen


Hin und wieder entdeckt man beim Surfen oder wenn man eine Seite als Favorit abgespeichert hat ein kleines Bildchen links neben der Adresszeile bzw. in der Lesezeichenleiste. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Favicon. Ein Favicon ist ein Icon, das vom Browser in der Regel mit einer Größe von 16 x 16 Pixel dargestellt wird und mitunter zur Wiedererkennung der Seite dienen soll.

Wer ein Favicon auch für seine eigene Seite erstellen will, der macht dies am Besten schnell, einfach und online mit einem Favicon Generator. Dieser konvertiert ein Bild, das beispielsweise im .jpg oder .png Format vorliegt, um und gibt das fertig erstellte Favicon auf Basis der Bilddatei zum Download frei.

Im Folgenden stelle ich kurz zwei solcher Favicon Generatoren vor:

Favicon Generator favicon-generator.de:

Auf favicon-generator.de kann entweder ein bestehendes Bild hochgeladen oder per Editor ein neues Bild erstellt werden. Dem User steht hierbei eine quadratische Anzeige bestehend aus 16 Felder in beide Richtungen zur Verfügung, die er jeweils mit Farbe füllen kann. Nach Upload oder Erzeugung einer neuen Grafik wird eine Anzeige eingeblendet, wie das Favicon letztlich im Browser zu sehen sein wird. Dieses kann im Anschluss direkt heruntergeladen werden. In der Galerie werden die bisher erstellten Favicons aufgelistet und auf die entsprechenden Seiten verlinkt. Insgesamt hat der Dienst aktuell 1230351 Favicons erstellt.

Favicon Generator favinator.de:

Über favinator.de lässt sich nach einem Upload einer .jpg, .png oder .gif Bilddatei ganz schnell ein Zip Archiv herunterladen, das gleich alle möglichen, aus der Quelldatei erstellten Favicons enthält. So findet sich in der Zip Datei ein Favicon in der Größe 16×16 Pixel und eines in der Größe 32×32 Pixel.  Des Weiteren wird zusätzlich ein animiertes Favicon generiert, hier wandert das Bild in der Horizontalen hin und her. In dem Archiv befindet sich ebenso eine Anleitung, die dem User ein schnelles Einbinden des Favicons in die eigene Webseite ermöglicht. Wer also schnell ein Favicon auf Basis eines bestehenden Bildes erstellt haben möchte, für den stellt favinator.de sicherlich eine sehr gute Option dar.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen