Home » Web-Tipps » TestSize – Webseiten in verschiedenen Auflösungen testen

TestSize – Webseiten in verschiedenen Auflösungen testen


Jeder Webmaster aus früheren Zeiten wurde bestimmt schon mal mit der Situation konfrontiert: Man hat soeben eine Seite mit einem netten Design fertig kreiert, alles sieht einfach super aus. Nun will man diese auf dem Rechner des Bekannten demonstrieren und – oh Graus – alles sieht auf einmal ganz anders aus. Texte werden frühzeitig abgeschnitten und in die nächste Zeile versetzt, obwohl daneben noch massig Platz frei gewesen wäre.

Wer mit seinen, aus Frames und unsichtbaren Tabellen bestehenden Seiten kein blaues Wunder erleben wollte, musste die Anzeige stets unter allen möglichen Auflösungen testen. Bei manuellem Umschalten unter Windows oft eine zeitraubende Tätigkeit, zumal danach die schön angelegten Desktop Icons wieder neu positioniert werden durften.

Aber auch im heutigen Zeitalter des barrierefreien Web ist die Anzeige von Webseiten in unterschiedlichen Auflösungen in manchen Situationen durchaus sinnig. Und genau hierbei hilft testsize.com weiter.

Nach Eingabe der jeweiligen URL kann die gewünschte Auflösung hinterlegt werden. Rasterungen beginnend ab 240×320 (z.B. für Pocket PCs) bis hin zu 1920×1024 sind auswählbar. Zudem können jederzeit auch eigene Werte für die horizontale als auch vertikale Auflösung hinterlegt werden. Die Anzeige kann auch über ein Popup erfolgen.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

6 Antworten zu " TestSize – Webseiten in verschiedenen Auflösungen testen "

  1. Friedel sagt:

    Cool, kann man wirklich mal gebrauchen. 🙂

    Für Firefox gibt´s da übrigens auch ´ne nette Erweiterung -> https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/5792

    (evtl offline nützlich)

  2. Klaus sagt:

    Die Seite kannte ich auch noch nicht.
    Auf jeden Fall ein nützlicher Tipp.

    Gruß
    Klaus

  3. Lars sagt:

    Werde das eine oder andere gleich ausprobieren. Wirklich gute Tipps.

  4. Hi erst mal danke für den Link hab gerade nach so was gesucht, ist echt nicht schlecht besonders wenn man eine Seite für pocket pc’s gestaltet oder keine Lust hat die Auflösung jedes Mal zu verstellen.
    thx

  5. Sascha sagt:

    Dieses Tool ist so nützlich und hilfreich! Besten Dank hierfür.

  6. admin sagt:

    Ja super, das freut mich! Viele Grüße!

Einen Kommentar hinterlassen