Home » Mashups » Screenr – Screencasts leicht gemacht

Screenr – Screencasts leicht gemacht


Ein nützliches Tool, um unkompliziert Screencasts (Bildschirmaufnahmen) zu erstellen, ist Screenr.

screenr

Man muss sich dafür weder registrieren noch irgendeine Software downloaden.

Ein Klick auf den Button „Record your screencast now!“ genügt und es öffnet sich ein frei skalierbares Aufnahmefenster.

screenr-aufnahmefenster

Die Aufnahme inkl. Ton startet schließlich durch Betätgung der roten Aufnahme-Taste links unterhalb des Aufnahmefensters. Mit Klick auf „Done“ wird die Aufnahme beendet. Insgesamt hat man 5 Minuten Aufnahme-Zeit.

Wer mit der Aufnahme zufrieden ist, kann letztlich mittels eines Tweets bei Twitter auf sie aufmerksam machen.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

1 Antwort zu " Screenr – Screencasts leicht gemacht "

  1. […] Screenr – Screencasts leicht gemacht | Screenr – Screencasts leicht gemacht […]

Einen Kommentar hinterlassen