Home » Web-Tipps » Pokely – Aufmerksamkeiten für Twitter User

Pokely – Aufmerksamkeiten für Twitter User


Eine interessante Idee, mit anderen Twitter-Usern in Kontakt zu treten, bietet das Twitter-Mashup Poke.ly.

pokely-mashup

Bei Poke.ly kann man anderen Twitter-Usern kleine virtuelle Aufmerksamkeiten via Twitter zukommen lassen. D.h. man gibt z.B. virtuell einen Kaffee an einen anderen Twitter-User aus, schickt Blumen etc.

pokely-beispiel-mashup

Um Poke.ly zu nutzen, loggt man sich zunächst oben rechts auf der Poke.ly-Website mit den eigenen Twitter-Zugangsdaten ein und verknüpft via oAuth das eigene Twitter-Profil mit Poke.ly.

Anschließend kann man sich das „Präsent“/ die „Botschaft“ oder wie auch immer man das nennen mag für den/die gewünschten Twitter-User aussuchen und, falls gewünscht, noch einen kleinen Text dazu schreiben.

pokely-auswahl-mashup

Abschließend klickt man auf „Send Poke“ und ein entsprechender Tweet findet sich bei Twitter. Die gepoketen Twitter-User können sich die an sie mitgeteilte Botschaft dann via Poke.ly-Link mit Foto anschauen (s. Beispiel oben).

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen