Home » Web-Tipps » Stweet = Twitter + Streetview

Stweet = Twitter + Streetview


Mit Hilfe des Mashups Stweet kann man den Aufenthaltsort von Twitter-Usern per Google Streetview entdecken.

stweet-mashup

Möglich macht das Ganze die Verknüpfung von Twitter-Tweets mit Geo-Daten, sodass die Orte, von denen gezwitschert wurde, per Google Streetview in einer 360 ° Ansicht angezeigt werden können. Voraussetzung dafür ist aber, dass Google die Straßen und Orte bereits gefilmt hat.

Daher funktioniert das Mashup Stweet bisher nur in Großstädten wie Paris, London oder New York. Interessant ist es trotzdem und man kann so auf originelle Weise einige Orte ein wenig kennenlernen,

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen