Home » Web-Tipps » Twitr Grid – Twitter-Mosaik erstellen

Twitr Grid – Twitter-Mosaik erstellen


Eine nette Möglichkeit, auf das eigene Twitter-Profil aufmerksam zu machen, bietet Twitr Grid.

Twitr Grid ermöglicht es, die Twitter-User, denen man folgt oder die folgen, in einer Art Mosaik bzw. einem Gitter (Grid) auf der eigenen Website zu präsentieren.

twitr-grid

Man gibt dafür einfach den gewünschten Twitter-Namen ein und entscheidet sich, ob das Twitter-Mosaik aus den Twitter-Usern bestehen soll, denen man folgt oder die folgen. Zudem muss man sich entscheiden, in welcher Größe das Twitter-Mosaik angezeigt werden soll.

Anschließend klickt man auf „Okay“ und erhält dann den zum Einbinden in die gewünschte Website nötigen Code.

Eine Alternative zu Twitr Grid bietet Twitter Mosaic.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

2 Antworten zu " Twitr Grid – Twitter-Mosaik erstellen "

  1. Alex sagt:

    Ein coole Applikation, aber für diese Sache hab ich noch nicht genug Follower, da ich mich erst vor einigen Tagen bei Twitter angemeldet habe.

    Eigenartigerweise lässt mein Twitter-Hintergrund sich nicht ändern. Ich habe gerade mit Twitbacks.com ein individuelles Background erstellt und dann wenn ich es im Twitter-Profil im Design hochlade, ändert sich gar nichts. Muss ich vielleicht den Cache auf dem Rechner löschen und dann wieder schauen?

    Weiss da jemand Bescheid?

  2. Ich sagt:

    Das gibt es auch als WordPress Plugin: damit kannst du das Grid via. WordPress Widget in deiner Blog-Sidebar anzeigen lassen.

Einen Kommentar hinterlassen