Home » Web-Tipps » Peekr – Twitter Profil Hintergründe betrachten

Peekr – Twitter Profil Hintergründe betrachten


Für Twitter-User, die gerne ihr eigenes oder ein fremdes Twitter-Profil-Hintergrundbild in voller Pracht erblicken möchten, empfiehlt sich ein Blick auf Peekr.

peekr

Peekr blendet alle Twitter-Profil-Daten bzw. -Texte aus, sodass man nur noch das Hintergrundbild des jeweiligen Twitter-Profils sieht.

Um dies zu erreichen, muss man lediglich den „drag me to your toolbar“-Button z.B. in die Lesezeichen-Leiste ziehen.

peekr-Button

Schaut man sich nun ein Twitter-Profil an und klickt auf das peekr-Lesezeichen, sieht man nur noch das jeweilige Twitter-Profil-Hintergrundbild.

Um zur normalen Twitter-Profil-Anzeige zurückzukehren, kann man z.B. auf den „unpeek“-Button klicken oder man aktualisiert den genutzten Browser.

Peekr funktioniert momentan laut peekr-Angaben jedoch nicht im Internet Explorer 6 und hat Schwierigkeiten beim Einsatz im Internet Explorer 7 und 8.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen