Home » Web-Tipps » Twitbacks – Twitter-Profil-Hintergrund tunen

Twitbacks – Twitter-Profil-Hintergrund tunen


Wem der „normale“ Twitter-Hintergrund und die von Twitter bereitgestellten Hintergründe für das eigene Profil zu langweilig sind, kann ja mal das Twitter-Mashup TwitBacks ausprobieren.

TwitBacks ermöglicht eine schnelle und einfache Konfiguration des Twitter-Profil-Hintergrundes.

Dazu füllt man zunächst einige Eingabefelder mit persönlichen Informationen aus und sucht sich auf der rechten Seite ein vorgegebenes Template aus oder man nutzt sein eigenes.

Im Anschluss daran kann man sich seinen selbst konfigurierten Hintergrund als jpg-Datei herunterladen und in seinem eigenen Twitterprofil unter ->“Settings“ ->“Design“ -> „Change background image“ wieder hochladen und abspeichern.

Sodann sieht das persönliche Twitter-Profil gleich ganz anders aus. (M)ein Beispiel.

Weitere schöne Twitter-Hintergründe findet man auch bei MyTweetSpace.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

zu " Twitbacks – Twitter-Profil-Hintergrund tunen "

  1. […] zu langweilig sind und wer mit vorgefertigten Hintergründen, z.B. mittels Twitbacks oder Flickr my background, nicht zufrieden ist, designt sich am besten seinen […]

Einen Kommentar hinterlassen