Home » Mashups » PlisTube – easy YouTube-Playlists erstellen

PlisTube – easy YouTube-Playlists erstellen


Bei YouTube kann man zwar Musik hören, doch leider fehlt die Möglichkeit, Playlists anzulegen. Aus dieser Misere kann das Mashup PlisTube helfen.

Man gibt dafür einfach in der Suchmaske den Namen der Band bzw. des Künstlers ein und erhält sodann eine Playlist angezeigt. Zudem wird der erste Song der Playlist gespielt.

Playlist am Beispiel „Phil Collins“.

Schön ist, dass man unter dem Video, was abläuft, die Möglichkeit hat, nach weiteren Songs von anderen Bands und den dazugeörigen Playlists Ausschau zu halten, ohne das abgespielte Video zu unterbrechen oder dass sich eine neue Seite öffnet.

Suche nach „Abba“ unter dem abgespielten Phil Collins- Song

Leider läuft bei der Bedienung von PlisTube noch nicht alles rund.
Freshzweinull hat z.B. folgende Kritik anzubringen:

Die Bedienung ist holprig. Neue Tracks lassen sich halbwegs leicht mit einem Klick in die Playlist einbinden, die man dann aber neu laden muss. Will man die Reihenfolge ändern, erscheint die Liste in einem neuen Fenster. Es gibt einen kleinen Button, über den man einen Track vorspringen kann, aber keine Zurück-Taste. Kurz: Alles ist möglich, nur noch nicht all zu benutzerfreundlich.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

2 Antworten zu " PlisTube – easy YouTube-Playlists erstellen "

  1. Daniel sagt:

    YouTube hat sehr wohl Playlist-Funktionalität. Das einzige was man braucht ist ein kostenloser YouTube Account.

    Daniels last blog post..[Aktion] Amazon Prime einen Monat gratis testen

  2. peter sagt:

    Da hab ich mich wohl nicht präzise genug ausgedrückt. YouTube generiert für unregistrierte User keine Playlist, die automatisch die darin enthaltenen Songs nacheinander abspielt. Vielen Dank für deinen Hinweis :-).

    peters last blog post..PlisTube – easy YouTube-Playlists erstellen

Einen Kommentar hinterlassen