Home » Mashups » Zweites virtuelles Internet gestartet

Zweites virtuelles Internet gestartet


Mit TheSecondWeb startet ein 16-Jähriger Wiener Jugendlicher ein zweites virtuelles Internet. Ziel des ganzen soll es sein, das Domainproblem zu lösen.

„Mittlerweile sind weltweit bereits 140 Millionen Internetadressen registriert. Die Wunschdomain ist für viele nicht mehr zu bekommen, da sie bereits vergeben ist“, so Zehetmayr. Genau hier setze das „zweite Internet“ an, das dem User eine gute Chance biete, dennoch zu seiner Wunschadresse zu kommen.

„Seit unserem Start am 21. September haben User bereits 4000 Webadressen bei uns registriert“, sagt Zehetmayr. Der Interessentenkreis wachse täglich und sei international. „Wir wissen, dass das Second Web niemals das erste ersetzen kann, weil es ja auf ihm basiert. Alles was wir wollen, ist, virtuelle Domains in einem fiktiven zweiten Internet zu verkaufen.“

Für 5 USD ist es jetzt möglich eine .com-Adresse zu registrieren, jedoch sollen auf längere Sicht auch andere Domainendungen integriert werden. Auch soll es eine Art Firefox Addon geben, um im „Internet2“ Webseiten zu finden oder anzusurfen.
Leider handelt es sich bei der Registrierung nicht um echte Domains, sondern um schlichte Datenbankeinträge.

Das Projekt jedoch ist ein neuer Schritt im Internet und wird wohl noch für einiges Aufsehen sorgen. Die Ideen sind lobenswert und es bedarf noch einiger Fortentwicklung um daraus etwas Nutzbares zu machen.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

3 Antworten zu " Zweites virtuelles Internet gestartet "

  1. GermanHero sagt:

    Coole Idee. Hoffe nur dem Knaben geht nicht die Luft aus, oder er verliert die Lust daran sobald die erste Freundin seine Aufmerksamkeit haben möchte 😉

    LG
    GermanHero
    Webmaster of MusikTubes – Home of free Music Tubes

  2. admin sagt:

    Hi, ja das hoffe ich auch:)

  3. Kcinnay sagt:

    Haha, ist ja geil. Wenn dat einschlägt hat der ausgesorgt 😛

    Kcinnays last blog post..boerseVZ.de wurde zu b-vz.de und heisst nun boerseZV.de

Einen Kommentar hinterlassen