Home » Mashups » WP-Cumulus – Tags einmal anders dargestellt

WP-Cumulus – Tags einmal anders dargestellt


WP-Cumulus ist ein Plugin für WordPress das mich gerade einmal begeistert. Es stellt die Tags oder die Kategorien in einer super 3D-Flashansicht dar. Das Plugin kann in Seiten/Artikel oder auch in die Sidebar eingefügt werden. Erhältlich ist das WordPress Plugin hier: WP-Cumulus
[WP-CUMULUS]
Die Installation ist kinderleicht und schnell abgeschlossen:

Installation
1. Make sure you’re running WordPress version 2.3 or better.
2. Download the zip file and extract the contents.
3. Upload the ‚wp-cumulus‘ folder to your plugins directory (wp-content/plugins/).
4. Activate the plugin through the ‚plugins‘ page in WP.
1. See ‚Options->WP Cumulus‘ to adjust things like display size, etc…

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

8 Antworten zu " WP-Cumulus – Tags einmal anders dargestellt "

  1. Geldkrieg sagt:

    Optisch wirklich ein Hingucker, aber letztendlich ist es doch ein wenig unhandlich und es nimmt ziehmlich viel Platz weg.

    Ist aber hervorragend für etwas außergewöhnlichere Blogs geeignet, die ihren eigenen Stil haben

    Geldkriegs last blog post..Manipulation von Yigg & Co leicht gemacht

  2. admin sagt:

    Man kann das Plugin auch start verkleinern und als Widget einfügen, nur den gleich schönen Effekt wirds dann wohl nicht mehr haben.

  3. Pierro sagt:

    Howdy;

    ich habe dieses Plugin ebenfalls eine gefuehlte Ewigkeit im Backend liegen, weiss nur nicht recht damit etwas anzufangen (code basiert)

    Wie schaue denn ein Blogpost aus (html) wenn ich, wie in dem Deinigem zu sehen, einen Blogbeitrag mit eben diesem Plugin posten moechte ????

    **btw, ich bin keine begnadete coding nose

    Pierros last blog post..Plurkify Rooms is a IRC style chat room client based on Plurk

  4. admin sagt:

    Hi,

    für die Anzeige des Flashfilms nimmst du einfach folgenden Code : #[WP-CUMULUS]#
    (ohne die Rautezeichen#)und bindest das einfach an die Stelle deines Blogpostes ein – im HTML-Teil des Editors! Wenn du den Beitrag veröffentlicht hast, siehst du die Wolke. 🙂

  5. Pierro sagt:

    @admin – Danke fuer das feedback. Werd ich einmal leise antesten 🙂

  6. chris sagt:

    Sehr cool! Hat jemand mal ausprobiert, ob man das Ding in der Größe verändern kann? Den Kommentar oben verstehe ich so, dass man sich nur zwischen „eingeklappt“ und „ausgeklappt“ entscheiden kann.

  7. admin sagt:

    Ja man kann die Größe verändern und das Plugin komplett anpassen – auch farblich. 🙂

  8. […] jetzt: Das verwendete Plugin zur Darstellung der Tags in einem Flashfilm heißt WP-Cumulus. Das Zweinull-Blog.de hat darüber berichtet, es ist mit ein bisschen Ahnung wirklich toll anzupassen und macht […]

Einen Kommentar hinterlassen