Home » Web-Tipps » Twitter erobert das Handy

Twitter erobert das Handy


In letzter Zeit hörte man nicht viel Gutes bezüglich Twitter. Nun ja, dass das System für Kriminelle interessant wurde, war in meinen Augen auch nur eine Frage der Zeit. Wer aber gar nicht mehr genug vom Twittern bekommen kann, der muss zukünftig auch nicht mehr unterwegs auf dem Handy darauf verzichten. Mithilfe eines Programms namens Twitula können nun auch alle Besitzer von Handys mit Windows Mobile 5 oder höher twittern. Twitula wurde von Kevin Daly entwickelt. Das Programm kann als CAB-Datei runtergeladen werden. Zwecks Installation findet sich eine englischsprachige Anleitung. Eine kurze englischsprachige Einschätzung zu Twitula gibt es im Folgenden:

„It has a nice look and feel, with features such as following your friends or the public timeline, seeing what messages were directed at you with the “d” command and seeing who you follow or who follows you. It is missing a few things I’d like to see though, like a scroll bar or ability to page up/down (right now it scrolls one line at a time), or the ability to see messages sent to you via the @ command. and the ability to hit the OK/Cancel buttons with soft keys. But all that said, this looks very promising, enough so that for now, I am using it instead of my SMS/PIE combo.“

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen