Home » Mashups » Pornoproduzent ködert Filesharing User

Pornoproduzent ködert Filesharing User


Focus berichtet, dass ein Pornoproduzent der Frankfurter Firma Digiprotect das Recht zugestanden hat, Pornos in Filesharing-Börsen einzustellen. Pikant dabei ist, dass viele Tauschbörsennutzer, die Pornos in Tauschbörsen heruntergeladen hatten, wegen Urheberrechtsverletzungen abgemahnt wurden. Da liegt natürlich der Verdacht nahe, dass Raubkopier-Fahner und die Inhaber der Filmrechte gemeinsame Sache machen. Schließlich wäre sozusagen eine Win-win-Situation für beide gegeben. Bildlich gesprochen wird einfach ein Köder an den Angelhaken befestigt (= Porno) und die Angel ausgeworfen (=in der Tauschbörse). Da der Köder besonders lecker ist, braucht der Angler auch nicht lange warten, bis ein paar dumme Fische (gedankenlose Filesharing-User) sich auf den Köder stürzen. Dieses Bild ging mir als Hobby-Angler so durch den Kopf ;-). Die Firma Digiprotect streitet übrigens eine Kooperation mit Pornoproduzenten in besagtem Zusammenhang ab.

Ich fände es schon ein starkes Stück, sollte wirklich was an dem Gerücht der Zusammenarbeit zwischen der Pornoindustrie und den Raubkopier-Fahndern und -Abmahnern dran sein. Natürlich ist illegales Anbieten oder Dowloaden von urheberrechtlich geschützten Werken nicht gut zu heißen und sollte bekämpft werden, doch der Zweck heiligt nicht immer alle Mittel!

Für Abmahnbetroffene empfiehlt sich womöglich die Lektüre des kürzlich erschienenen und in der Online-Version kostenlosen eBooks „Wegweiser Abmahnungen“ des Vereins gegen den Abmahnwahn e.V. in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Dr. Alexander Wachs.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

1 Antwort zu " Pornoproduzent ködert Filesharing User "

  1. Domenic sagt:

    Ich finde es nur verständlich, dass es solche Allianzen gibt. Die Tauschbörsen kommem mit immer neuen Tricks und so werden es auch die „Geschädigten“ machen.

    Ach ja, ich bin auch Hobby-Angler, also grüße ich an dieser Stelle einfach mal. 🙂

    Domenics last blog post..Gibt es zu viele Web 2.0 Anwendungen?

Einen Kommentar hinterlassen