Home » Mashups » Heise Rerelaunch – nachbessern hilft

Heise Rerelaunch – nachbessern hilft


Wie heute auf heise online zu sehen ist, wurde am Design nachgebessert. Es waren wahrscheinlich nicht nur einige Blogger die den 1. Relaunch für nicht besonders clever hielten. Die Nachbesserung von heute finde ich persönlich viel besser, von der Usability verprellt das Design jetzt nicht mehr die Lesegewohnheiten der Stammleser wie ich finde. Gelungen ist jetzt auch der „Featured“-Artikel, darunter dann die News, wie gewohnt. Im neuen Gewand hat heise online nun deutlich an Übersichtlichkeit gewonnen und jedenfalls der Rerelaunch war für meine Begriffe erfolgreich. Jetzt macht das Lesen wieder Spaß. Für ein weiteres Problem halte ich jedoch die Kommentarfunktion. Hier müsste man sich dennoch etwas einfallen lassen um die Übersichtlichkeit zu erhöhen.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

2 Antworten zu " Heise Rerelaunch – nachbessern hilft "

  1. BlogMarketer sagt:

    Ich hätte mir ja gewünscht, dass die Heise.de Webdesigner das Ding mal komplett umkrempeln. Aber vielleicht sollte man Gewohnheiten von Stammlesern nicht unterschätzen.

    BlogMarketers last blog post..URL in Suchmaschinen eintragen

  2. […] Layout zu sehr nach links, überhaupt – komischer Style das ganze. Just berichtete das Zweinullblog darüber und stellte fest das heise online es noch einmal überarbeitet hat. Jetzt sieht […]

Einen Kommentar hinterlassen