Home » Posts tagged with "flickr"

MuzkMesh – Texte zu Songs bei Last.fm

Wer sich für die Texte von Songs interessiert, die man bei Last.fm hören kann, sollte sich das Mashup MuzkMesh anschauen. MuzkMesh zeigt die (Lyricwiki-)Texte der bei Last.fm abgespielten Songs an. Hierfür gibt man bei MuzkMesh einfach einen Last.fm-Usernamen ein. MuzkMesh zeigt daraufhin die letzten 10 abgespielten Songs des jeweiligen Last.fm-Users an. Zudem werden die dazugehörigen... 

Flickrbook – Flickr-Fotoalbum auf Facebook

Das Mashup Flickrbook ermöglicht es, die eigenen Flickr-Fotos auf Facebook zu präsentieren. Zudem kann man mit dem Flickrbook Facebook-Freunde auf den eigenen Flickr-Fotos markieren und selbst sehen, ob man von Freunden auf Facebook auf deren Flickr-Fotos markiert bzw. getaggt wurde.  Read More →

PicMarkr – Wasserzeichen auf Fotos

Um eigene Fotos vor Copyright-Verletzungen zu schützen, kann man die Fotos z.B. mit einem Wasserzeichen versehen. PicMarkr macht dies kostenlos und unkompliziert möglich. Mit PicMarkr kann man nicht nur bis zu fünf Fotos auf einmal hochladen, sondern auch auf die eigenen Flickr-Fotos zugreifen. Das Wasserzeichen kann ein Text, Bild oder eine Grafik (z.B. ein Logo) sein. Es lässt sich an unterschiedlichen... 

Photovisi – Foto-Collagen online erstellen

Um Fotos in Szene zu setzen, bieten sich z.B. Foto-Collagen an. Dank Photovisi.com kann man solche Foto-Collagen online kostenlos und ohne Registrierung erstellen. Dazu wählt man zunächst ein von momentan 18 verfügbaren Templates (Vorlagen) aus. Anschließend füllt man das Template mit den eigenen Fotos, die man online hochladen kann, oder nutzt Flickr-Fotos.  Read More →

SingTheWorld – multimedial die Welt entdecken

Eine schöne Möglichkeit, etwas von unserer Welt zu entdecken, bietet das Mashup SingTheWorld. SingTheWorld ist ein Google Maps-, Youtube- und Flickr-Mashup: Auf einer Google Map der Welt werden Flickr-Fotos eingeblendet, die Standorten auf der Google Map zugeordnet sind. Im Hintergrund läuft Musik von YouTube. Um so die Welt ein wenig zu entdecken, muss man nur auf einen Begriff (Tag) unter einem... 

Scrapblog – Online-Fotoalben erstellen

Um Fotos ansprechend zu präsentieren, bieten sich schön gestaltete Foto-Alben an. Eine gute Möglichkeit, möglichst ohne viel Aufwand und kostenlos ein solches Foto-Album mit den persönlichen Lieblingsfotos zu erstellen, findet sich bei Scrapblog. Bei Scrapblog kann man Fotos, u.a. auch von Flickr, sowie Videos in Foto-Album-Vorlagen einfügen und konfigurieren. Das fertige Foto-Album kann man... 

Tag Galaxy – Flickr im Weltraum

Wer Flickr-Fotos auf außergewöhnliche Weise betrachten möchte, sollte einen Blick auf das Flickr-Mashup Tag Galaxy werfen. Tag Galaxy ermöglicht die Suche nach Flickr-Fotos, die in einem virtuellen Planeten angezeigt werden. Zuvor gibt man einfach den gewünschten Begriff (Tag) ein. Daraufhin wird der Suchbegriff als großer Planet dargestellt und ähnliche bzw. womöglich damit zusammenhängende... 

Animoto – aus Slideshows werden Musik-Videos

Wer Fotos ansprechend präsentieren möchte und dabei zur Abwechslung mal keine normale Foto-Slideshow nutzen möchte, sollte einen Blick auf animoto werfen. Animoto macht aus Fotos keine reinen Slideshows, sondern vielmehr regelrechte Musik-Videos. Das Ganze funktioniert wirklich sehr einfach. Zunächst registriert man sich. Anschließend klickt man oben links auf “Create Video”. Sodann... 

SlideFlickr – Flickr-Slideshows erstellen

Wer auf einfache Weise eine Foto-Slideshow erstellen möchte, die sich zudem leicht in die eigene Website integrieren lässt, sollte einen Blick auf das Mashup SlideFlickr werfen. Mit SlideFlickr lässt sich eine Foto-Slideshow realisieren, die auf bei Flickr gespeicherten Fotos basiert. Um SlideFlickr nutzen zu können, klickt man zunächst auf “Create your own slideshow”. In der dann... 

Flickriver – unendlicher Flickr-Foto-Fluss

Eine schöne Möglichkeit, Flickr-Fotos zu betrachten, bietet das Mashup Flickriver. Flickriver zeigt interessante Fotos in den Kategorien “recent“, “interesting today” sowie “interesting yesterday”. Die Fotos werden in einem vertikalen Stream, den man sich auch als Flickr-Foto-”Fluss” vorstellen kann, präsentiert. Dabei gibt es kein Ende, sodass man...