Home » Web-Tipps » Text online ins HTML Format umwandeln

Text online ins HTML Format umwandeln


Vielen Webmaster standen bestimmt schon mindestens einmal vor diesem Problem: Sie haben einen Text erstellt und wollten diesen in ihre HTML Seite einbinden. Das an sich hat auch problemlos funktioniert, doch nach dem ersten Seitenaufruf kam das böse Erwachen: Der Text wurde nicht so angezeigt, wie von ihnen erfasst. Stattdessen wurden bestimmte Sonderzeichen wie ein ü oder ein ä, oder gar ein ß ganz komisch dargestellt.
Grund ist der, das die Browser Sonderzeichen direkt nicht interpretieren können. Diese müssen vielmehr als sogenannte named entities angegeben werden. Nur so erfolgt eine korrekte Darstellung der Sonderzeichen.  So stehen für alle Sonderzeichen bestimmte Namen in HTML zur Verfügung, die der Browser dann korrekt umsetzen kann.

Für ein & Zeichen muss in dem Falle ein & a m p ; im Html Dokument angegeben werden, für ein Anführungszeichen ein & q u o t ; (jeweils ohne Leerzeichen!)

Nachdem eine manuelle Umschreibung doch etwas zeitaufwendiger wäre, gibt es im Internet ein Tool, über dieses online der Text ins (korrekte) HTML Format umgewandelt werden kann. Dieses Tool findet sich auf der Seite Textfixer (textfixer.com/html/convert-text-html.php/) Nach Hineinkopieren des Textes und Betätigung des Buttons “Convert Text to HTML” wird der gewünschte HTML Code erstellt und im Text vorhandene Sonderzeichen werden automatisch konvertiert.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen