Home » Google » Lego spielen per Google Maps

Lego spielen per Google Maps


Google hat mit der Webseite BuildWithChrome (buildwithchrome.com) eine ganz ungewöhnliche Kooperation mit Lego geschlossen. Der Besucher der Seite kann hier nämlich, basierend auf Google Maps Karten, Objekte mit Lego kreieren. Im Moment lassen sich die Anwesen nur auf australischem oder neuseeländischem Boden erstellen, weitere Länder sollen eventuell noch folgen. Bereits von anderen Usern entwickelte Anwesen lassen sich dabei auch ansehen oder gar in 3D betrachten. Hier wurden bereits die unterschiedlichsten und nicht immer realistisch umsetzbaren Gebäude konstruiert. Im Feld für die sonst bei Google Maps übliche Standortsuche wird der Text “Search for a spot to build” eingeblendet. Hier kann also eine beliebige Adresse in Australien oder Neuseeland eingegeben und auf dieser, falls noch kein Lego Anwesen erstellt, mit dem Bauen begonnen werden. Wer sich also nochmal in seine Kindheit zurückversetzen lassen möchte, dem ermöglicht dies BuildWithChrome im heutigen digitalen Zeitalter!

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen