Home » Web-Tipps » lorempixum – Zufallsbilder als Platzhalter einfügen

lorempixum – Zufallsbilder als Platzhalter einfügen


Den Text „Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur, adipisci velit…” hat sicherlich jeder schon einmal gelesen. Als Platzhaltertext ist dieser seit dem 16. Jahrhundert üblich, heute wird dieser beispielsweise oft nach der Installation von Content Management Systemen als Beispieltext verwendet.

Als Gegenstück hierzu gibt es den Webservice LoremPixum. Auf dieser Seite kann man sich nach Auswahl der entsprechend gewünschten Bildgröße und des Genre ein Zufallsbild erstellen lassen.
Die Bilder kann man sich entweder direkt anzeigen und herunterladen oder man verlinkt von seinem Webprojekt auf lorempixum.com unter Angabe der entsprechenden XY Auflösung, wie z.B. folgende Beispiellinks:

http://lorempixum.com/400/200 –> Ein Zufallsbild mit einer Auflösung von 400 x 200 Pixel wird angezeigt.

http://lorempixum.com/g/400/200 –> Ebenso ein Zufallsbild mit 400 x 200 Pixel, jedoch in Grau.

http://lorempixum.com/400/200/sports –> Zufallsbild in der Kategorie Sport.

http://lorempixum.com/400/200/sports/1 –> Das erste Bild in der Kategorie Sport, somit immer das selbige.

Die Fotos stehen unter der creative commons license und sind von daher frei nutzbar. Insgesamt stehen zur Zeit mehr als 200.000 Bilder zur Verfügung, kategorisiert in die Bereiche abstract, food, people, technics, animals, nightlife, nature, transport, city, fashion sowie sports.
Somit eignet sich die Seite perfekt, um an freie Bilder für sein Projekt zu kommen.

Ähnliche Artikel:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Alltagz
  • Facebook
  • TwitThis
  • Webnews
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Technorati
  • SEOigg
  • Linkarena
  • email

Einen Kommentar hinterlassen